200929_Voltayoga-85 2.jpg
Pia

Jemand hat einmal gesagt: "Yoga ist die Übung ganz genau zu beobachten, scharfsinnig zu zuhören, im Augenblick geschickt und gekonnt zu reagieren, mit dem ganzen Mitgefühl und der ganzen Herzlichkeit, die wir aufbringen können." Für mich bedeutet das, in unserer Yoga Praxis nehmen wir uns die Zeit diese Aufmerksamkeit und Achtsamkeit unserem Körper, der Atmung und auch unseren Gedanken zu schenken, um dann die daraus gewonnenen Erkenntnisse in unseren Alltag zu übernehmen, zum Wohlergehen von uns selbst, wie auch zum Wohlergehen aller Lebewesen.

 

Mich begleitet Yoga seit über 20 Jahren und es war lange ein grosser Wunsch eine Ausbildung in diese Richtung zu machen. Als unsere Familie dann für ein paar Jahre in Australien lebte, hat sich dort endlich die Möglichkeit ergeben, ein Teacher Training zu absolvieren. Gleich an den Anschluss der Ausbildung habe ich begonnen Yogaklassen zu unterrichten, zuerst noch in Australien, und nun hier in Basel.

Ich lege in meinen Stunden grossen Wert darauf, eine Verbindung zwischen Körper, Atmung und Geist herzustellen. Für mich ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Atem stetig und gleichmässig sein kann, und wir Überanstrengung und Verletzungen vermeiden, während wir uns in den verschiedenen Posen befinden. Aufgrund unserer Einzigartigkeit werden wir nicht alle genau gleich aussehen in den Posen, unsere Aufgabe wird vielmehr darin bestehen, innerhalb der Haltung so vorteilhaft wie möglich zu arbeiten, damit jeder einzelne für sich und seinen Körper die beste Ausrichtung finden kann.

 

Studio St. Johann

Mülhauserstrasse 50

4056 Basel

2. Stock

Studio Innenstadt

Aeschenvorstadt 57

4051 Basel

Vorderhaus A, 3. Stock

 

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon